Kunstmuseum Moritzburg | Finissage der Sonderausstellung


Sonntag, 25.06.2017, 11 Uhr und 16.30 Uhr
Finissage der Sonderausstellung „Jawlensky | Rouault“

Am kommenden Wochenende schließt unsere hochgelobte Sonderausstellung „Alexej von Jawlensky | Georges Rouault. Sehen mit geschlossenen Augen“.

Die Finissage beginnt 11 Uhr auf der Feininger-Empore mit einer Matinee mit dem Titel „Expression und Vergeistigung. Musik im Umfeld des Blauen Reiters“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die in der Ausstellung gezeigten Werke Jawlenskys und ihr Bezug zur Ästhetik und Musik seiner Zeit.

Sujung Lee, Mikiko Motoike und Jochen Köhler vom Institut für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg spielen Kompositionen von Alexander Skrjabin, Alban Berg und Arnold Schönberg. Prof. Jochen Köhler wird die Musikwerke erläutern und aus Briefen und Schriften Jawlenskys, Kandinskys und Schönbergs lesen.

Eintritt: 10 Euro / erm. 8 Euro

16:30 Uhr lädt Sie Thomas Bauer-Friedrich, Kurator der Ausstellung und Museumsdirektor, zur letzten Führung ein und zeigt bei diesem interessanten Rundgang seinen ganz persönlichen Blick auf die großartigen Werke.

Kosten: Eintritt + 3 Euro Führungsgebühr

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.kunstmuseum-moritzburg.de