Kloster Michaelstein | Realisierungswettbewerb mit Ideenteil


Realisierungswettbewerb mit Ideenteil „Wirtschaftshof Kloster Michaelstein“

Der Komplex des ehemaligen Zisterzienserklosters – Klosters Michaelstein ist ein geschütztes
Denkmalensemble und entspricht der durch die bisherigen Funktionalitäten gewachsenen Struktur.
Nach Abschluss der Neu- und Umbaumaßnahmen der Gebäude ist es nun das Ziel eine einheitliche
Strukturierung des Außenraumes zu erreichen und die unterschiedlichen Nutzungsanforderungen in
eine sowohl ansprechende Gestaltung, die der Thematik und dem Ort gerecht wird, als auch in
einen sinnvollen funktionalen Zusammenhang zu bringen.

Ein bestens geeignetes Mittel für die Findung einer optimalen Lösung ist der Planungswettbewerb,
dessen kreative Ergebnisse im März 2018 mit Spannung erwartet werden dürfen.

Teilnahmeantrag – für Planungsbüros

An einer Teilnahme interessierte Landschaftsarchitekturbüros können hier den Teilnahmeantrag
und weitere Informationen zur Teilnahme herunterladen.
Ende der Bewerbungsfrist: 02.11.2017

Download Teilnahmeantrag
Download Veröffentlichung