Kloster Michaelstein | Quedlinburger Saxophonquartett


Sonntag | 16. Oktober 2016 | 11 Uhr in der Musikausstellung
KlosterZeit
Rhythm and Blues
Quedlinburger Saxophonquartett, Leitung: Werner Schajka

Populäre Musik fürs Saxophon-Quartett gibt es am 16. Oktober um 11 Uhr in der Musikausstellung des Klosters Michaelstein. Vor 170 Jahren ließ der belgische Instrumentenmacher Adolphe Sax sein Saxophon patentieren Er hatte es eigentlich für den Einsatz im Sinfonieorchester und in der Militärmusik konzipiert. Doch seine eigentliche Domäne fand das Instrument in der populären Musik wie in der Blas- und Tanzmusik, im Jazz, Swing, Blues, Rock’n’Roll. Unterhaltungsmusik unterschiedlicher Coleur steht dementsprechend auch auf dem Programm des Quedlinburger Saxophonquartetts, in dem zugleich verschiedene Baugrößen des Saxophons zu sehen und höen sind.
Karten für die KlosterZeit können an der Museumskasse uner 03944 903015 im Kloster Michaelstein reserviert werden.

Weitere Informationen unter:
www.kloster-michaelstein.de

Saxsophonequartett im Kreuzgang

Saxsophonequartett im Kreuzgang