Kloster Michaelstein | Mit E-Bikes unterwegs


Die HarzerKlosterSommer- Tour! Mit E-Bikes unterwegs

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Juli startet der HarzerKlosterSommer seine 2. Entdeckungsreise per Rad zu seinen Mitgliedsklöstern, diesmal in Sachsen-Anhalt von Ilsenburg über Blankenburg nach Wernigerode entlang des nördlichen Harzrandes. Dort sind die Klöster nahezu aufgefädelt wie an einer Perlenschnur! Die Tour startet am 21. August um 10.00 Uhr am Bahnhof Ilsenburg und wird etwa 40 km umfassen. Die Harzberge und Kirchturmspitzen im Blick können Gäste die komfortablen E-Mountain-bikes kennen und schätzen lernen. Weder Buckel noch Berge sind eine Hürde, und dank des komfortablen Fahrvergnügens bleibt viel Muße und Kraft für den Kultur- und Landschaftsgenuss. Teilweise werden Routen des Harzer Klosterwanderweges genutzt, ein 67 km langes Wanderwegenetz mit naturbelassenen Wegen zwischen den Klöstern Grauhof bei Goslar, den Klöstern in Drübeck und Ilsenburg bis zum Kloster Wendhusen in Thale.

21. August 10.00 bis ca. 16.30 Uhr I Start am Bahnhof Ilsenburg, über Kloster Ilsenburg zum Kloster Michaelstein, dort Einkehr und Klosterprogramm. Rückfahrt ab Wernigerode mit Gruppenticket.

Kosten 49,00 € pro Person inkl. E-Mountainbike, Helm, sachkundige Begleitung und Radtransport ab Bahnhof Wernigerode.

In Kooperation mit Harz-Agentur GmbH.

Info und Anmeldung:
info@harzerklostersommer.de und Tel.: 05324/ 7744690
Koordination: Melanie Krilleke, info@harzerklostersommer.de