Kloster Michaelstein | Klosterkonzert


Freitag | 5. August 2016 | 19.30 Uhr in der Musikscheune
Michaelsteiner Klosterkonzert
Ein Fest mit Bach | 10 Jahre BACHS ERBEN

Natürlich muss es zum „10ten“ etwas besonders Festliches sein: BACHS ERBEN – das Jugendbarockorchester aus Michaelstein – wird zweistellig und feiert seinen Jahrestag zünftig mit Pauken und Trompeten. Johann Sebastian Bachs große Orchestersuite Nr. IV in D-Dur BWV 1069 und die „Sinfonie mit dem Paukenschlag“ von Joseph Haydn kommen da gerade recht. Ein virtuoses Concerto G-Dur für zwei Hörner, drei Blockflöten, Violino concertato, Streicher und Basso continuo im alten Stil von Leonard Schick gehört zum Programm und Bachs ebenfalls prächtig besetzte Choralkantate „Lobet den Herren, den mächtigen König der Ehren“ BWV 137 mit den Gesangssolisten Marie Luise Werneburg (Sopran), Sibylla Löbbert (Alt), Volker Nietzke (Tenor) und Jonathan de la Paz Zaens (Bass).

Und auch mit diesem Konzert werden die jungen Leute wieder zeigen, was in ihnen steckt: neben der musikalischen Souveränität vor allem die unbändige Musizierfreude und die Begeisterung, mit der BACHS ERBEN zu Werke gehen und so regelmäßig das Publikum in ihren Bann zu ziehen vermögen.

Karten unter 03944-903015

Weitere Informationen unter:
www.kloster-michaelstein.de