Eckartsburg | Wiedereröffnung der Gastwirtschaft


„Ein neuer Wind weht seit Kurzem in den historischen Mauern der Eckartsburg. Nach einer mehrmonatigen Pause lädt das Restaurant wieder zum Schmausen ein – dank des neuen Pächters, der Familie von Thomas Schütze, die in Thüringen ein Hotel und einen Ratskeller führt. Zur Wiedereröffnung riefen die Spielleute von „Nachtwindheim“ die Vereine und Schaulustigen herbei.“
(Quelle: www.naumburger-tageblatt.de)

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.eckartsburg.com

Gastwirtschaft Hermann I. übergibt Schlüssel

Eckartsburg Lounge mit Lichtspielen auf der Veste

Eckartsburg Frischekur für die Veste